Neue Solarfähre 2016

COENEN baut am Niederrhein die neue Solarfähre für die Aller

COENEN baut am Niederrhein die neue Solarfähre für die Aller

Die neue Solar-Allerfähre wird ab April 2016 bis zur Fertigstellung Ende Juni 2016 bei der Bootswerft COENEN Yachts & Boats GmbH in Kleve am Niederrhein gebaut. Bootswerften aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Bayern hatten sich um den Auftrag beworben. Den Zuschlag erhielt nach einer beschränkten Ausschreibung mit Teilnehmerwettbewerb die COENEN Yachts & Boats GmbH in Kleve.

Die feierliche Schiffstaufe soll am Freitag, 15. Juli 2016 um 18.00 Uhr stattfinden.

Für den Neubau einer Solar-Allerfähre

  • Prahmfähre mit Schiffsrumpf aus Aluminium
  • Bugklappe
  • Elektromotor mit Wellenantrieb
  • Ruderpinne
  • für 22 Fährgäste

hatte der Heimat- & Fährverein Otersen e.V. am 19.1.2016 um 9.00 Uhr im Portal für öffentliche Aufträge Deutsche eVergabe (Vergabeportal) den notwendigen Teilnehmerwettbewerb vor der beschränkten Ausschreibung VOL bekanntgemacht und bittet interessierte Anbieter um Anmeldung für die beschränkte Ausschreibung. Dieser Teilnehmerwettbewerb ist am 2.2.2016 um 6.00 Uhr abgelaufen. Bis zu diesem Termin haben sich 3 interessierte Bootswerften beim Heimat- & Fährein Otersen angemeldet. Am 2.2.2016 um 8.00 Uhr wurde Teil 2 – die eigentliche beschränkte Ausschreibung gestartet. Bis zum 17.2.2016 mussten alle Angebote und Nachweise von den teilnehmenden Bootswerften (Anbietern) vorgelegt werden.

Die beschränkte Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt der Bewilligung von EU-Fördermitteln (LEADER-Mittel).

Neue Solarfaehre2Nachfolgend eine PDF-Datei mit unserer Publikation

Publikation_JF25047

Weitere Informationen enthält auch die folgende PDF-Datei:

Leistungsverzeichnis

Neue Solarfaehre1Neue Solarfaehre3