Schatz, Stockbrot & Sonnenschein für die Allerpiraten

Piraten-Flagge an der Fährstelle

Schatzkarte lesen, zu Wasser und zu Land den Weg zur Schatztruhe finden und dann die „Beute“ ausbuddeln und teilen – so ein Piraten-Leben ist an der frischen Luft ganz schön anstrengend. Diese Erfahrung machten am Sonntag 20 kleine Allerpiraten während der gleichnamigen Ferienaktion des Heimat- & Fährverein Otersen für Kinder aus der Gemeinde Kirchlinteln. weiterlesen…

Symphonie für Augen und Ohren – Toller Show-Abend an der Allerfähre

Sämtliche Erwartungen wurden bei der Vorfreude auf Himmelfahrt am 9. Mai deutlich übertroffen. Bei sommerlichem Flair sorgte das Wasserorgel-Team des Kreisfeuerwehrverbandes Verden für den absoluten Höhepunkt. Das fast 30-minütige Showprogramm mit hohen Wasser-Fontänen, eingetaucht in wechselnde Lichteffekte und dazu die passende Musik wurde zu einer Symphonie für Augen und Ohren. Die vielen Gäste an der Fährstelle Otersen-Westen waren begeistert und applaudierten nach jeder einzelnen Vorführung lautstark. weiterlesen…

Himmelfahrt für die ganze Familie

Der Himmelfahrtstag (Donnerstag, 10. Mai) soll wieder zum Feiertag für die ganze Familie werden. Die ehrenamtlichen Fährleute freuen sich von 10 bis 18 Uhr auf viele Fährgäste und bieten Erfrischungsgetränke und Bier vom Fass an. Birgit und Henning Rohde sorgen an ihrer Holiday-Cocktailbar für fruchtige Cocktails. Tische und Bänke und die Wiese am Fähranleger Otersen laden zum Picknick ein. weiterlesen…

9. Mai: Faszination aus Wasser, Licht & Musik

Vorfreude auf Himmelfahrt am 9. Mai an Allerfähre

Otersen. Einen besonderen Fährabend organisiert der Heimat- & Fährverein Otersen gemeinsam mit dem Wasserorgel-Team der Verdener Feuerwehr: Am Mittwoch 9. Mai beginnt die „Vorfreude auf Himmelfahrt“ mit abwechslungsreicher Unterhaltung um 19 Uhr an der Fähranlegestelle Otersen und bei ausreichender Dunkelheit sorgt die Verdener Wasserorgel für eine besondere „Faszination aus Wasser, Licht und Musik“.

weiterlesen…

Nur 108 Fährgäste bei absolutem Schietwetter

Die erste Gruppe auf der Allerfähre in der 22. Saison 2018 – Foto: gl.

108 statt 1.434 Fährgäste – absolutes Schietwetter statt sommerlicher Temperaturen und strahlend blauer Himmel – so unterschiedlich waren die Maifeiertage 2018 und 2017 für die ehrenamtlichen Fährschiffer der Solar-Allerfähre Otersen-Westen. Die Wettervorhersagen waren schon schlecht und das Wetter am Maifeiertag dann tatsächlich noch schlechter. Dunkle Wolken und stürmische Windböen zogen über die Aller und strammer Gegenwind blies jedem Radwanderer ins Gesicht. „Mehr als die 108 Fährgäste waren deshalb beim besten Willen nicht zu erwarten“, kommentierte Fährvereins-Vorsitzender Günter Lühning den schlechtesten Auftakt einer Fährsaison seit 1997. weiterlesen…

Fährfest zum Saisonauftakt am 1. Mai 2018

Am Maifeiertag – Dienstag, 1. Mai – startet die Solar-Allerfähre als schwimmender Brücke zwischen Otersen und Westen in die 22. Saison. Von 10 bis 18 Uhr hoffen die Fährleute auf sonniges Frühlingswetter und auf rund 1.000 Radwanderer und Fährgäste. Bis zum 3. Oktober ermöglicht die Solar-Allerfähre dann an jedem Sonnabend von 14 bis 18 Uhr und an jedem Sonn- und Feiertag von 10 bis 18 Uhr ganz neue Streckenführungen bei Radwanderungen zwischen Weser, Aller und Heide. weiterlesen…

Vergrößerter und verjüngter Vorstand: HFV gut aufgestellt

Der Heimat- & Fährverein Otersen geht neue Wege im Vereinsvorstand und startet in das nächste Vierteljahrhundert: An der Spitze steht künftig ein Vorsitzender und drei 2. Vorsitzende für verschiedene Bereiche. „Unser Verein ist gut aufgestellt, seit 1997 haben wir 111.000 Fährgäste befördert und mit einem verjüngten Vereinsvorstand können wir optimistisch in die Zukunft blicken“, zog Vorsitzender Günter Lühning, der seit 25 Jahren an der Vereinsspitze steht, sehr zufrieden Bilanz.Knapp 40 der 142 Mitglieder waren zur Jahreshauptversammlung ins AllerCafé gekommen. weiterlesen…